Home Produkte Unternehmen Presse Kontakt Referenz
ROCO Maschinen GmbH Rosengasse 21  99734 Nordhausen Tel: 03631 / 470 70 13 Fax: 03631 / 470 70 14 Email: info@roco-maschinen-gmbh.de
© 2001 - 2010 ROCO Maschinen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Funktionsweise:
Grundkonstruktion und Schaltschrank mit kompletter, frei programmierbarer Steuerung:
- Dosierstation
- Mischstation
- Gefäßreinigung
1. Dosierstation mit pneumatisch betätigter Wägeeinrichtung mit Digitalem-Wäge-Terminal,
    Rezeptspeicher, Steuer- und Kontrollfunktion
2. Mischstation mit einem pneumatisch verfahrbaren Mischer mit Mischturbine, Mischwerkzeug,
    Vakuumanlage und Vorrichtung zur Reinigung der Mischwerkzeuge
3. Gefäßreinigung
Ausrüstung:
- 1 Mischgefäß in Nirosta-Ausführung
- Wasser- Gipsdosierung mittels Digitalem-Wäge-Terminal mit
  Rezeptspeicher, Steuer- und Kontrollfunktionen
- Mischeinrichtung mit variabler Mischzeitenzuordnung und
  steuerbarem Vakuum
- Reinigungsvorrichtungen für Mischgefäße und Mischwerkzeuge
Programm:
Typ
KM 18
KM 25
KM 35
KM 60
Leistung (Liter Gipsbrei/h)
225
300
400 - 500
600 - 800
Mischgefäß Nutzinhalt (Liter)
15
20
30
50
Der Vacumat KM von der ROCO-Maschinen GmbH ist eine Kompakt-Anlage in Standardausführung zum Mischen von Wasser und
mineralischen Materialen
 unter Vakuum. Für Chargenmengen von 225 l bis 800 l Suspension pro Stunde.
Der Vacumat KM basiert auf der Bauweise einer Reihenmaschine, bestehend im wesentlichen aus zwei Stationen:
- Dosierstation
- Mischstation mit Mischwerkzeugreinigung
Der Behältertransport zu den Arbeitsformen erfolgt über einen Transportwagen oder über ein Laufkatzensystem mit elektrischem Kettenzug.
Der Vacumat KM ist eine Anlage z.B. zur Herstellung von 225 - 800 Liter Gips-Suspension pro Stunde. Der Vacumat ermöglicht mit dem
Rezeptspeicher (bis zu 99 Rezepte) eine exakte Dosierung von Wasser und mehreren Gipssorten.
Ein intensives Mischen mit sauberen Mischwerkzeugen bei gesteuerter Mischzeit und Vakuum wird gewährleistet. Auf den einzelnen
Maschinen können Gefäße mit 18 l, 25 l, 35 l und 60 l Volumen aus hochglanzpoliertem, nichtrostendem Stahl verwendet werden.
Die Dosiersteuerung bietet vielfältige Überwachungsmöglichkeiten, z.B. Dosiergenauigkeit, Materialfluss, Verbrauchsermittlung,
Gefäßkontrolle u.a. Wir liefern auch Zubehör für Gipsdosiereinrichtungen, z.B. Einfülltrichter und Vorsilos.
KM 100 für Zementmischungen
KM 18 für Gipsmischungen
Mischanlage Vacumat KM